Matomo

Haben Sie Fragen zu unseren Behandlungen, wünschen Sie einen Termin oder Rückruf?

Sie erreichen uns telefonisch unter:

FON: +49 (0)511 723272


Kontakt aufnehmen

Zahnarzt Notdienst Hannover Patientenservice...

© aai-zahnarzt-zahnklinik-hannover.de Alle Texte und Bilder unterliegen dem Copyright, sind also urheberrechtlich geschützt. Die Einhaltung des Copyrights wird regelmäßig durch Beauftragte überwacht! Bitte beachten Sie im eigenen Interesse diese Informationen.

Zahnarzt Notdienst Hannover

Unser zahnärztlicher Notdienst ist für Sie bereit:

Montag bis Freitag: 7-22 Uhr
Zusätzlich an Samstagen, Sonn- und Feiertagen: 8-16 Uhr

 

Notfalltelefon:

 

Bei Notfällen wie z.B. Zahnschmerzen, Schmerzen im Kieferbereich, Schmerzen im Gesicht, Probleme im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich. Bei Symptomen, wie z.B.:

- Angst, Angstpatienten, Angst vor Zahnarzt
- Augenschmerzen, eingeschränktes Gesichtsfeld, Eiteraustritt aus dem Auge
- Blutung, Nachblutung im Mund
- Entzündungen von Hart- oder/und Weichgewebe
- Eiterstelle am Zahnfleisch
- Füllung verloren
- Hautverfärbung, Hautveränderung im Gesicht
- Knacken im Kiefergelenk, Knacken vor dem Ohr
- Kopfschmerzen im Schläfenbereich
- Kopfschmerzen im Stirnbereich
- Krone gelockert, Brücke gelockert
- Mundöffnung behindert
- Nachblutung nach operativem Eingriff
- Nervschmerzen im/am Kiefer oder an den Zähnen
- Pulpitis/Nervenzündung, verbunden anfangs mit hellen, ziehenden, stechenden Schmerzen, im späteren Stadium mit dumpfen, klopfenden, pochenden Schmerzen
- schlechter Geschmack im Mund
- Schmerzen nach neuer Füllung
- Schmerzen unter dem Auge, unter den Augen
- Schmerzen vor dem Ohr, vor den Ohren
- Schmerzen wegen alter randspaltiger, defekter Füllung
- Schwellung (im Kopf- Gesichtsbereich entstande, zunehmend, sich ausbreitend)
- Tinnitus, Ohrgeräusche
- Unverträglichkeit von Medikamenten, von Antibiotikum
- Verspannungen der Halsmuskulatur
- wurzelbehandelter Zahn tut weh
- Zahn ist abgebrochen
- Zahnfleisch blutet
- Zahn ist gelockert durch Unfall
- Zahn verloren durch Trauma (Schlageinwirkung, Unfall)
- Zahn ist kälteempfindlich
- Zahn ist wärmeempfindlich
- Zahn ist berührungsempfindlich
- Zahn tut beim Zubeissen weh

Dieses sind häufige Gründe, warum Patienten sich im Zahnärztlichen Notdienst/Schmerzdienst anmelden, bzw. erscheinen. Manche der oben genannten Probleme oder Schmerzen sind als harmlos zu betrachten, auch wenn sie beim Patienten durchaus erhebliche Beschwerden oder Schmerzen verursachen können.

Andere vielleicht vom Patienten gar nicht als wichtig oder dringend zu therapierend empfundene Schmerzen oder Probleme bedürfen dagegen unverzüglicher Behandlung, weil sonst lebensbedrohende Folgen resultieren können.

Wegen der Vielschichtigkeit der Differenzierung der Symptome und möglichen Auswirkungen ist es zwingend nötig den Patienten zu untersuchen, um eine korrekte Diagnose zu erstellen. Eine Untersuchung zur Ergründung der Beschwerden ist nicht mit Schmerzen verbunden. Das ist besonders wichtig für Angstpatienten. Patienten profitieren besonders im Notdienst/Schmerzdienst von umfangreichem Wissen und der Erfahrung der Ärzte in Diagnose und Behandlung. 

 

Diese Webseite nutzt Cookies!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.