Aktuell zur Urlaubszeit: Sonnencremes Aktuelle News Single View
Haben Sie Fragen zu unseren Behandlungen, wünschen Sie einen Termin oder Rückruf?

Sie erreichen uns telefonisch unter:

FON: +49 (0)511 723272


Kontakt aufnehmen
Corona-Info

Aktuelle News...

Aktuell zur Urlaubszeit: Sonnencremes

Sonnenschutzcremes können Stoffe enthalten, die sich mit zunehmender Alterung des Produktes zu möglicherweise krebserregenden Stoffen zersetzen. Daraus folgt: Verbraucher sollten weiterhin die Haut mit Sonnencreme schützen, aber nur frische Cremes verwenden (Deutsche Dermatologische Gesellschaft – DDG).

Die DDG rät deshalb: Nach wie vor die Haut durch ausreichendes Eincremen gut schützen, aber Haltbarkeit und Alter der Cremes beachten und nur frische Cremes verwenden.

Ein Mitautor der Studie, Didier Stien, erklärt: “Kommt Benzophenon auf die Haut, kann es Ausschläge, Entzündungen oder Überempfindlichkeiten auslösen, aber auch Leberkrebs oder Lymphome, wie es in Tierversuchen der Fall war. Das Molekül beeinträchtigt die Schilddrüse und die Fortpflanzungsorgane.” Untersuchte Produkte namhafter Firmen wie Garnier, Uriage, Bioderma, la Roche Posay, Cosmi oder L’Oréal wiesen zum Teil Grenzwertüberschreitungen nach einem Jahr von 10 Milligramm Benzophenon auf ein Kilo auf.

© aai-zahnarzt-zahnklinik-hannover.de Alle Texte und Bilder unterliegen dem Copyright, sind also urheberrechtlich geschützt. Die Einhaltung des Copyrights wird regelmäßig durch Beauftragte überwacht! Bitte beachten Sie im eigenen Interesse diese Informationen.

 

Die Webseite Zahnarzt Hannover Dr. med. dent. Holger K. Essiger verwendet Cookies!

Zur optimalen Darstellung unserer Homepage und zur fortlaufenden Verbesserung verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.